Der Europäische Berufs- und Fachverband für Biosens e.V. (EBB e.V.)

Gesundheit ist das wertvollste Gut im Leben eines jeden Menschen und gesund zu bleiben ist sicherlich ein Wunsch, den Menschen aller Altersgruppen im Herzen tragen. Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über eine Methode, die auf natürlichem Weg die Selbstheilungskräfte im Organismus aktiviert und somit dazu beitragen kann, gesünder zu werden und gesund zu bleiben. Sie erfahren, wie die Bioenergetische Meditation (Biomeditation) – die 1994 von Viktor Philippi begründet wurde – wirkt und welche Philosophie ihr zugrunde liegt.

Zudem finden Sie Kontaktdaten von Biosens, bei denen Sie diese leicht anwendbare Methode ausprobieren können. Alle Biosens absolvierten die Fachausbildung an der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik.

Der Europäische Berufs- und Fachverband für Biosens e.V. wurde 1997 gegründet. Unser Berufsverband verfolgt keine wirtschaftlichen Interessen. Er ist unabhängig und als gemeinnützig (öffentliches Gesundheitswesen/Gesundheitspflege) anerkannt. Die über 1.000 Mitglieder bieten inzwischen in elf europäischen Ländern sowie in den USA die Biomeditation zum Zwecke der Gesundheitspflege an. Seit Jahren wird sie auch in Arzt- und Heilpraktikerpraxen zu therapeutischen Zwecken genutzt. In Zusammenarbeit mit der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik unterstützen Mitglieder ärztlich betreute Probandenstudien zum Nachweis der Wirkung der Biomeditation. Im Rahmen weiterer Forschungsprojekte betreuen Verbandsmitglieder Probandenstudien-Teilnehmer während des Internationalen Kongresses für Theomedizin. Kurze Informationsfilme über den Kongress, indem auch Probanden und zahlreiche Ärzte zu Wort kommen, finden Sie unter www.youtube.com, Kanal: Philippi Gesundheit.

EBB e.V. Bild